FAQ - dpa-Schalttafel: Das Agentureingangssystem


Für welche Use-Cases ist die dpa-Schalttafel konzipiert?


Stark verallgemeinernd lassen sich zwei zentrale Use-Cases für die Schalttafel fokussieren:

  1. Das leichte und userfreundliche Monitoring von dpa-Text- und Bilddiensten sowie weiterer Agenturdienste.

  2. Die selektive Suche nach Ressorts, Genres, Texten oder Bildern sowie die gezielte Übernahme bestimmter Medieninhalte in das eigene CMS.

Daneben und dazwischen gibt es noch eine eine Reihe hybrider Anwendungsvarianten. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern anHaben Sie weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: service@dpa-info.com



Welche Keyfeatures weist die dpa-Schalttafel auf?

  • Organisation der einlaufenden Medieninhalte in thematischen Spalten und Einlaufen nach Aktualität

  • Perfomante Volltextsuche

  • Wunsch-Konfiguruation des Spaltenlayouts durch dpa-infocom sowie flexible User-Einstellungen (Schließen von Diensten, Individuelle Anordnung der Spalten) 



Was muss ich tun, wenn ich die Inhalte aus der Schalttafel weiterverarbeiten will?


Sie übernehmen die Artikel und Bilder, die sie publizieren wollen, in das eigene Content-Management-System (CMS). Hier gibt es zwei Möglichkeiten, eine manuelle und eine halbautomatische:


  1. Manuelle Übernahme: Hier kopieren Sie den Text in das eigene CMS. Das Bild ziehen Sie per drag&drop auf ihr Speichermedium und laden es von dort ebenfalls in ihr CMS. Dort verknüpfen Sie die Elemente, redigieren und publizieren sie.

  2. Halbautomatische Übernahme: Bei der halbautomatischen Übernahme entscheiden Sie sich  zunächst, wie oben, für einen Artikel: Dann kopieren Sie diesen aber nicht, sondern ziehen ihn in die linke Spalte, die Importspalte der Schalttafel, und drücken dann den Pfeil darunter: Der Artikel wird in Ihr CMS zur weiteren Bearbeitung importiert und sie erhalten unter dem Artikel eine Statusübersicht über die importierten Artikel. 


Für die halbautomatische Übernahme ist die Anbindung der Schalttafel-API an Ihr CMS Voraussetzung. Aufgrund der Vielzahl der im Markt befindlichen Redaktionssysteme, erfolgt die Anbindung der Schalttafel-API kundenseitig. Wir beraten Sie gern bei dem Prozess.


Wo in meinem CMS finde ich die aus der Schalttafel übernommenen Inhalte wieder (Tagging-Funktion)?


Die übernommenen Inhalte werden je nach Ihren eigenen CMS-Regeln in einen Eingangs- oder gleich direkt in einen Ressortordner geroutet. Aber in welchen? Nutzen Sie für das Routing der Inhalte aus der Schalttafel die Tagging-Funktion


Die Inhalte der dpa kommen mit einer Vielzahl von Metadaten, u.a. mit Erst-, Zweitstichwörtern und Geodaten. Was aber, wenn Sie ihren Themenhub darüber nicht abbilden können? Vergeben Sie einfach beim Import das Stichwort Ihrer Wahl für Ihren Themenhub: Legen Sie das Routing in Ihrem CMS dafür an und der Artikel findet sich direkt dort zur weiteren Bearbeitung oder Publikation wieder.


Was muss ich tun, wenn ich mich nur für bestimmte Inhalte interessiere?


Wie oben beschrieben sind die in der Schalttafel präsentierten Inhalte volltextdurchsuchbar. Sie wollen nicht suchen? - Kein Problem: Wir liefern Ihnen Ihren Feed nach Ihren Vorgaben in einer eigenen Schalttafel-Spalte an, kommen Sie auf uns zu: service@dpa-info.com



Wie kommt es, dass manche Portait-Aufnahmen beschnitten sind?


Der Bildschnitt kommt durch die Umrechnung von (sehr) hochformatigen Portraitaufnahmen in die sehr querformatigen16:9-Bilder der Schalttafel zustande: Dieser Schnitt betrifft nur das Vorschaubild - sobald Sie das Bild per drag&drop auf Ihren Desktop ziehen oder importieren haben Sie das volle, ganze Bild zur Verfügung. Was ist ein volles Bild? Sie erhalten ein unbeschnittenes Bild - und wenn Sie wollen - in ihrer Wunschgröße.



Haben Sie weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: service@dpa-info.com